Schnellkontakt: 03491 4334-0
Komplexe Themengebiete einfach erklärt.
Die FINAS-Mediathek. MAZ ab.

Betriebliche Krankenversicherung – die logische Ergänzung zur betrieblichen Altersvorsorge.

Zur Ergänzung der betrieblichen Altersvorsorge ist die betriebliche Krankenversicherung eine Win-Win-Lösung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) ist eine durch den Arbeitgeber organisierte und meist auch durch ihn finanzierte Form der Krankenzusatzversicherung für Mitarbeiter. Die bKV kann aus „Bausteinen“ entsprechend den Wüschen und Bedürfnissen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern zusammengesetzt werden. Sie versteht sich als Ergänzung zur Gesetzlichen Kranken­versicherung und soll Gesundheitsleistungen abdecken, die die gesetzlichen Kranken­kassen nicht oder nur zum Teil bezahlen: Wahlleistungen im Krankenhaus, Zahnersatz, Vorsorge, Pflege, und vieles mehr.

Video: Die betriebliche Krankenversicherung der Halleschen

Erstinformation